Illbesheimer Kalmit Spätburgunder Q.b.A. tr. Gies-Düppel 2014
img

PLU-Nr

75562

Jahrgang

2014

Weinart

Rotwein

Land

Deutschland

Anbaugebiet

Pfalz

Erzeuger/Abfüller

Weingut Gies-Düppel

Inverkehrbringer

Weingut Gies-Düppel, Am Rosenberg 5, D-76831 Birkweiler

Rebsorte

  • Spätburgunder

Prädikat

Qualitätswein trocken

Geschmacksrichtung

Trocken

Alkoholgehalt

13.5 %

Verkaufseinheit

0.75 Liter

Preis/Grundeinheit

36,67 / Liter

Preis:

27,50
inkl. 19 % MWST
 
cart
Einmalig in der Pfalz ist das Terrain des Kleinen Kalmit - ein Hügel entstanden im Tertiär. Die Weine aus der Lage Ilbesheimer Kalmit sind stark geprägt von der Mineralität ihres Ursprungs. Der unverwechselbare Charakter des Weins zeigt eine betörende Kirschfrucht, schwarze Beeren und eine leicht würzige Note. Nussiges Aroma, leicht rauchig. Kräftig, wildwürzig mit großer Dichte aber nur wenig Tiefe, leichte Gerbsäure, Kräuter im Hintergrund mit gutem Abgang.

Warenkorb

0 Artikel in Warenkorb
€ 0,00
[info]
Facebook Twitter Youtube