Château Moulin Haut Laroque 2017
img

PLU-Nr

77300

Jahrgang

2017

Weinart

Rotwein

Land

Frankreich

Anbaugebiet

Bordeaux

Region

A.-Fronsac-C.

Inverkehrbringer

S.A.R.L. Jean-Noel Herve, Chateau Moulin Haut Laroque, FR-33141 Saillans

Rebsorte

  • Merlot (65%)
  • Cabernet Franc (20%)
  • Cabernet Sauvignon (9%)
  • Malbec (6%)

Geschmacksrichtung

Trocken

Verkaufseinheit

0.75 Liter

Preis/Grundeinheit

30,00 / Liter

Preis:

22,50
inkl. 19 % MWST
 
cart
Bordeaux ist teuer, aber gut. Dem (Vor-) urteil begegnen wir häufig. Und es ist nicht ganz verkehrt. Richtig ist, dass es in Bordeaux eine Handvoll Weingüter gibt, deren Preise auch uns in ungläubiges Erstaunen versetzen. Letztlich ist der Preis auch der Ausdruck der Knappheit einer Ware auf dem Markt. Und Bordeaux hat einen wahrhaft gut funktionierenden Markt. Verhälstnismäßig vernünftig sind die Preise in Fronsac, weil das Renommee der Region eher klein ist. Beim Château Moulin Haut-Laroque gibt es Jahr für Jahr großartige Qualitäten mit Dichte, Komplexität und Klasse - zu fairen Preisen.
Bordeaux ist teuer, aber gut. Dem (Vor-) urteil begegnen wir häufig. Und es ist nicht ganz verkehrt. Richtig ist, dass es in Bordeaux eine Handvoll Weingüter gibt, deren Preise auch uns in ungläubiges Erstaunen versetzen. Letztlich ist der Preis auch der Ausdruck der Knappheit einer Ware auf dem Markt. Und Bordeaux hat einen wahrhaft gut funktionierenden Markt. Verhälstnismäßig vernünftig sind die Preise in Fronsac, weil das Renommee der Region eher klein ist. Beim Château Moulin Haut-Laroque gibt es Jahr für Jahr großartige Qualitäten mit Dichte, Komplexität und Klasse - zu fairen Preisen.

Warenkorb

0 Artikel in Warenkorb
€ 0,00
[info]
Facebook Twitter Youtube