Weißburgunder - Bechtheim Q.b.A. trocken 2022 Oekonomierat Geil

PLU-Nr   79071
Jahrgang   2022
Weinart   Weisswein
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Rheinhessen
Erzeuger/Abfüller   Weingut Geil
Erzeuger/Winzer   Weingut Oekonomierat Johann Geil Erben, Kuhpfortenstrasse 11, D-67595 Bechtheim
Rebsorte   Weißburgunder (100%)
Prädikat   Q.b.A. trocken
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   13,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   17,27 € / Liter
12,95 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Beschreibung

Die Trauben für den Bechtheimer S wachsen in der Gemeinde Bechtheim. Für den Wein werden Trauben mit einer optimalen Reife zum Zeitpunkt der Lese aus alten Weinbergen gewählt. Die Lößlagen, teilweise mit Kalk durchsetzt, ergeben runde, fruchtige Weine. Der Ausbau beginnt schonend im Edelstahltank, danach wird ein Teil in gebrauchten Barriquefässern ausgebaut. Der Holzeinfluss stützt die kraftvolle Struktur. In der Nase zeigt der Bechtheimer S einen deutlichen Duft nach reifen Birnen, Pampelmuse, Mandel und einem Hauch Vanille. Im Mund zeigt er Aromen von reifer Ananas, subtile Holznoten und saftige Birne. Er ist weich, rund, hat eine ausgewogene und geschmeidige Fülle mit einer herrlichen Cremigkeit und einer sanften Würze. Durch seinen kräftigen, cremig weichen Charakter ist der Weißburgunder Bechtheimer S der ideale Speisenbegleiter.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite