Grauburgunder - Oberbergener Baßgeige Kabinett trocken 2022 Winzergenossenschaft Oberbergen

PLU-Nr   79199
Jahrgang   2022
Weinart   Weisswein
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Baden
Erzeuger/Abfüller   Winzergenossenschaft Oberbergen
Erzeuger/Winzer   Winzergenossenschaft Oberbergen, Badbergstrasse 2, D-79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl
Rebsorte   Grauburgunder (100%)
Prädikat   Kabinett
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   13,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   10,00 € / Liter
7,50 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Beschreibung

Im Herzen des Kaiserstuhls liegt das bekannte Weinbaustädtchen Oberbergen. Das typische Klima des Kaiserstuhls mit vielen Sonnentagen verleiht diesem Grauburgunder ein besonders charaktervolles Geschmacksprofil. Der fruchtbare Boden, das milde und warme Klima bilden die Grundlage für den Anbau. Doch es ist vor allen Dingen die mühevolle, traditionsbewusste Handarbeit der über 450 Familien, die auf den 325 ha Rebfläche der Winzergenossenschaft Oberbergen jedes Jahr aufs Neue diesen Wein erzeugen. In der Nase und auf der Zunge bietet die Oberbergener Baßgeige belebende Aromen von Grapefruit, Zitrusfrüchten und Honigmelonen. Ein saftiger und äußerst beliebter Wein. Seit vielen Jahren bei uns im Sortiment.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite