Grauburgunder - Ried Jägerberg 1. STK 2021 Hannes Sabathi

PLU-Nr   79504
Jahrgang   2021
Weinart   Weisswein
Land   Österreich
Anbaugebiet   Südsteiermark
Erzeuger/Abfüller   Weingut Hannes Sabathi GmbH
Erzeuger/Winzer   Weingut Hannes Sabathi GmbH, Kranach 51, AU-8462 Gamlitz
Rebsorte   Grauburgunder (100%)
Prädikat   1. STK Ried
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   13,50 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   33,27 € / Liter
24,95 €
inkl. 19% MwSt
Noch 29 verfügbar

Beschreibung

Ried ist ein österreichischer Begriff und ist in etwa gleichzusetzen mit der Klassifizierung der 1. Lage beim VDP. Die Ried Jägerberg ist eine Südlage und dank ihrer Bodenverhältnisse ein idealer Standort für Burgundersorten. Der kalkhaltige Boden der Ried besitzt eine sandig-lehmige Formation und drückt sich in den Weinen mit fester, mineralischer Struktur aus. Die Trauben werden handverlesen und als ganze Traube gepresst. Danach erfolgt die spontane Vergärung im gebrauchten Holzfass und ein 16-monatiger Ausbau auf der Feinhefe. In der Nase präsentiert sich der Grauburgunder Jägerberg mit Aromen von weißer Birne, frischem Weißbrot und einem Hauch von Lindenblüten. Am Gaumen zeigt er eine leichte Fruchtsüße mit einer gut integrierten Säurestruktur und mineralischen Noten von Graphit. Der Wein bietet einen gehaltvollen Körper mit guter Länge und ein gutes Entwicklungspotenzial. Aufgrund seiner Dichte und Würze passt dieser Wein ausgezeichnet zu Lamm- und Wildgerichten mit kräftigen Saucen.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite