Alvarinho - Solos de Granito D.O.C. 2022 Quinta da Aveleda

PLU-Nr   79535
Jahrgang   2022
Weinart   Weisswein
Land   Portugal
Anbaugebiet   Vinho Verde
Erzeuger/Abfüller   Quinta da Aveleda
Erzeuger/Winzer   Quinta da Aveleda, Rua da Aveleda 2, PT-4560-570 Penafiel
Rebsorte   Alvarinho (100%)
Prädikat   D.O.C.
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   12,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   16,67 € / Liter
12,50 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Beschreibung

Der Alvarinho – Solos de Granito wird aus den besten Trauben von Aveleda hergestellt, die auf Granitböden angebaut werden. Granitböden sind von Natur aus nährstoffarm, haben eine geringen Wasserspeicherung und einen hohen Säuregehalt, was die Reben tiefer wurzeln lässt. Aus diesen Böden, die in der Region Vinho Verde reichlich vorhanden sind, stammt dieser besondere Wein mit einer knackigen Mineralität und einem frischen und ausgeprägten Aromenprofil. Die Ernte erfolgt manuell mit Selektion. Die Trauben werden gekühlt, bis sie im Weinkeller ankommen, wo sie bei niedrigem Druck sanft gepresst werden. Die alkoholische Gärung und Reifung erfolgt in Edelstahltanks, in denen der Wein 9 Monate lang mit Bâttonage reift. Danach ruht der Wein weitere 9 Monate in der Flasche, bevor er in den Verkauf geht. Der Wein hat einen hellen, blassgelben Farbton und ein überschwängliches aromatische Profil, in dem Zitrusfrüchte, grüne Äpfel und mineralische Noten reichlich vorhanden sind. Im Mund hat er einen starken mineralischen Auftakt, gefolgt von einer knackigen Säure und Aromen von reifer Grapefruit und grünen Pfirsichen. Mit einer kräftigeren Struktur ist dieser Alvarinho konzentrierter und direkter mit einem unglaublich langen Abgang.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite