Bollinger Special Cuvee Brut Geschenkpackung
img

PLU-Nr

34013

Land

Frankreich

Anbaugebiet

Champagne

Erzeuger/Abfüller

Bollinger

Inverkehrbringer

Champagne Bollinger B.P. 4, 16, Rue Jules Lobet FR-51160 Ay

Rebsorte

  • Pinot Noir (60%)
  • Chardonnay (25%)
  • Pinot Meunier (15%)

Geschmacksrichtung

Brut

Alkoholgehalt

12 %

Verkaufseinheit

0.75 Liter

Preis/Grundeinheit

65,89 / Liter

Preis:

49,42
inkl. 16 % MWST
 
cart
1911 brachte der britische Agent von Georges Bollinger ihn auf die Idee für den Namen Special Cuvée - "Special", geschrieben auf die englische Weise, ohne Accent. Er dachte, der französische Ausdruck "Brut sans année" sei einem so subtilen Champagner nicht gewachsen. Mehr als hundert Jahre später symbolisiert der Name von Bollingers Schlüsselfigur Champagner immer noch sowohl sein Fachwissen als auch seine Geschichte. Special Cuvée wird perfekt unter Freunden geteilt, für einen einfachen und bedeutungsvollen Moment. Es ist der Champagner, den wir den Menschen geben, die wir lieben und die schöne Dinge lieben. Um seinen einzigartigen Stil (er ist als einziger Champagner im Holzfass gereift), sein Bouquet und seine Aromen zu unterstreichen wird er am besten zwischen 10 und 12 ° C serviert. Sie können Special Cuvée sofort genießen oder es in Ihrem Keller altern lassen.
Diese Assemblage aus 60% Pinot Noir, 25% Chardonnay und 15% Pinot Meunier ist die weinige, mehr zum Essen denn als Aperitif passende Antagonistin des leichtfüssigen Blanc de Blancs. Die SC kommt frühestens nach drei Jahren auf den Markt. Sie wird ohne Ausnahme allein aus der Cuve bereitet, also dem besten Most. Diese Notiz bezieht sich auf die 2006 degorgierte Cuvèe der Jahrgänge 2004 / 2005. Bemerkenswert: Die Grands Crus der 2005er-Partie wurden nach dem Holzfassausbau in " Magnums de Reserve" gelagert, bevor sie den edelstahlvergorenen Chardonnays zugegeben wurden. Intensives Strohgelb. Feines, klares, komplexes Bouquet von reifen Äpfeln und Apfelmousse. Am Gaumen voluminös und mit vollmundigem Schmelz, zugleich subtil und von genialer Finesse, feinstes Mousseux, überaus nachhltiges, ja fruchtiges Finale. Grosser, eleganter Champagner mit ureigenem Stil für relativ kleines Geld ! Quelle: Weinwisser 1/2011 17/20 trinken- 2015
Enthält
  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite

Warenkorb

0 Artikel in Warenkorb
€ 0,00
[info]
Facebook Twitter Youtube